Musikschule Lindau
CORONA PANDEMIE

CORONA PANDEMIE

Endlich – wenn auch sehr kurzfristig – ist es so weit! Wir dürfen – unter Einhaltung unseres aktuellen Hygienekonzepts – endlich wieder alle Fächer, auch die EMP unterrichten. (Weiterführende Informationen bekommen Sie über Ihre jeweilige Lehrkraft)

Wir bitten Sie dazu unser aktuelles Hygienekonzept zu beachten. Bitte beachten Sie auch, dass im Treppenhaus der Musikschule Lindau eine FFP2 Schutzmaske*) zu tragen ist und Begleitpersonen nicht im Treppenhaus warten dürfen. Danke.

*) Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr müssen keine Schutzmaske tragen und bis zum 16. Geburtstag genügt eine medizinische Mund-Nase-Bedeckung (z.B. OP-Maske). Ein schriftliches, ärztliches Attest, dass von der Tragepflicht befreit, muss dem Sekretariat umgehend im Original und zur Prüfung vorgelegt werden.

Hier finden sie: Wichtige Hinweise/Important Notes/Σημαντική Πληροφορία/Пожалуйста, обрати внимание/Nota importante/Informazione importante

Die aktuelle bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sieht vor, dass bei einem Inzidenzwert von unter 100 ALLE Fächer unterrichtet werden dürfen, vorausgesetzt, es wird ein Mindestabstand von 1,5m, bzw beim Singen und Unterricht in allen Blasinstrumenten von 2m zwingend eingehalten und von den Schülern*innen wird eine FFP2-Maske und vom Lehrpersonal mind. eine medizinische Maske getragen. Diese Pflicht entfällt nur, soweit und solange das aktive Musizieren eine Maskenpflicht nicht zulässt. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Seite des VBSM (Verband Bayrischer Sing- und Musikschulen).

In diesem Sinne – Passen Sie bitte auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Hier finden Sie unser aktuelles Hygienekonzept