Bitte vereinbaren Sie bei Interesse an einem Unterrichtsfach eine Gratis-Schnupperstunde.
Musikschule Lindau
CORONA PANDEMIE

CORONA PANDEMIE

Hier finden Sie die aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen, die den Musikunterricht an unserer Musikschule betreffen:

Ab einer Inzidenz von 35 (der Landkreis Lindau liegt augenblicklich bei einer Inzidenz von 78 – Stand 13.09.2021) gelten folgende Maßnahmen (hier als PDF zum Download):

  1. Der Zutritt zu allen Unterrichtsstätten der Musikschule Lindau e.V. ist immer nur nach dem „3G-Prinzip“ (Geimpft-Genesen-Getestet) erlaubt. Die Musikschule steht (bei Nichteinhalten, unter Androhung von Bußgeld) in der Pflicht, das Einhalten dieser Regelung zu überprüfen. Getesteten Personen stehen gleich:
    • Kinder bis zum sechsten Geburtstag,
    • noch nicht eingeschulte Kinder,
    • Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen.“
  1. Außerdem muss in Innenräumen (also ab Betreten eines Gebäudes) eine medizinische Maske (OP-Maske) getragen Natürlich dürfen Sie auch weiterhin eine FFP2-Maske tragen. Alle Kinder unter 6 Jahren und alle Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sind von dieser Pflicht ausgenommen, genauso wie alle „Personen, die glaubhaft machen können, dass ihnen das Tragen einer Maske aufgrund einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder unzumutbar ist, solange dies vor Ort sofort insbesondere durch Vorlage eines schriftlichen ärztlichen Zeugnisses im Original nachgewiesen werden kann, das den vollständigen Namen, das Geburtsdatum und konkrete Angaben zum Grund der Befreiung enthalten muss.“ Wir bitten darum – um unsere Überprüfungspflicht einhalten zu können – dem Sekretariat/der Schulleitung das entsprechende ärztliche Zeugnis unaufgefordert vorzulegen und zum Kopieren zur Verfügung zu stellen.
  2. „Wenn zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden kann, entfällt die Maskenpflicht. Dies gilt auch für Gruppenunterricht oder Ensemblestunden. (…) Konkret bedeutet dies nun auch, dass vierhändiges Klavierspiel wieder möglich ist, wenn beide Spielenden eine medizinische Maske tragen. In den Grundfächern sind nur die anwesenden Erwachsenen zum Tragen einer Maske verpflichtet, sollte der Mindestabstand (…) nicht durchgehend gewahrt werden können.“

Alle geimpften und/oder genesenen Schülerinnen und Schüler der Musikschule Lindau e.V. bitten wir, entweder im Sekretariat oder bei der Lehrkraft einmalig, VOR dem ersten Unterricht ein gültiges Impfzertifikat (z.B. Cov-Pass) vorzulegen, die Musikschule fertigt davon eine Kopie an, als Nachweis für den Fall einer Überprüfung (Eine Zusendung per Mail ist natürlich auch möglich).

Alle getesteten Schülerinnen und Schüler zeigen bitte jeweils VOR Unterrichtsbeginn Ihrer Lehrkraft den aktuellen Coronatest (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden und PCR 48 Stunden). Bei allen Schülerinnen und Schülern von allgemeinbildenden Schulen entfällt diese Pflicht, da sie ja regelmäßig in den Schulen getestet werden.

In diesem Sinne – Passen Sie bitte auf sich auf und bleiben Sie gesund.