Anstehende Veranstaltungen! Weitere Informationen:
Musikschule Lindau
Korrepetionsantrag

Korrepetionsantrag

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, bitte seid sparsam mit den Korrepetionsproben. Vereinbart diese Proben bitte erst dann, wenn eure Schüler das Werk, für ihre Verhältnisse komplett beherrschen. Aktuell – bis Sneshana wieder Einsatzbereit ist – fangen Anne, Christiane (Sauter-Pflomm), Daniel und Heike die Korreptition zusätzlich auf. Habt bitte Verständnis, wenn nicht alles möglich ist.

Vor großen Konzerte und Jugend Musiziert, müsst ihr mit einer längeren Vorlaufzeit auf Seiten der Klavierlehrkräfte rechnen, speziell, wenn es sich um „heftige“ zeitgenössische Werke handelt.

Korrepetition für interne Klassenvorspiele wird nur in begründeten Ausnahmefällen von mir bewilligt.

Proben für das Musik-Additum an Gymnasien werden nicht von der Musikschule übernommen, diese müssen von den Eltern finanziert werden, auch wenn eine Lehrkraft unserer Musikschule begleitet.

Wenn ihr noch zu keiner Lehrkraft Kontakt wegen der Begleitung aufgenommen habt, dann wählt bitte Anne aus und sendet die Noten als PDF oder JPEG mit.

Danke für euer Verständnis.

Korrepetitionsantrag
bei Duos/Duetten
Bitte immer mit ca. Spieldauer und Schwierigkeitsgrad angeben.
Bitte eintragen, warum das Werk mit Klavier zusammen geprobt werden soll, z.B. für Jugend Musiziert, für ein Konzert, D2-Prüfung… Und wann es aufgeführt werden soll.
Wenn ihr keinen Kollegen vorher angesprochen habt/keine Präferenzen habt, dann wählt bitte Anne (FBL) aus.
Bitte tragt hier eure Mailadresse ein, damit ich euch direkt antworten kann… Dankeschön
Der Antrag ist erst genehmigt, wenn ihr das OK von mir dazu bekommt.
Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 5 Dateien hochladen.
Wenn noch keine Klavierlehrkraft die Noten gesehen hat, dann ladet sie bitte hier als PDF oder JPEG hoch. Anne entscheidet dann, ob das Stück evtl. auch von einem Schüler begleitet werden kann.
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner