Die Musikschule ist auf Instagram und Facebook
Musik mal bunt und lustig
Musik mal bunt und lustig

Musik mal bunt und lustig

unter diesem Motto fand das diesjährige Faschingskonzert der Musikschule Lindau statt.

Am 1.Februar musizierten verschiedenste Instrumentalisten und Sängerinnen im Pfarrsaal St. Josef. In dem wunderbar dekorierten Saal fanden sich fast 100 Besucher ein und hörten ein sehr abwechslungsreiches Konzert. Eröffnet wurde der Abend mit einem rockigen Stück des Trompetenensembles, bevor das Kinderstreichorchester „Saitentänzer“ Beethovens „Ode an die Freunde“ auf die Bühne brachte. Es folgten tolle solistische Beiträge von Cello, Gitarre und Posaune. Mit dem Gitarrenensemble, einem Marimbaduett, einem Klavierstück zu 6 Händen, und mit Posaunen und Trompeten nahm das Konzert seinen Lauf. Der stellvertretende Musikschulleiter Herman März bedankte sich bei allen teilnehmenden Musikerinnen und Musikern und deren Lehrern für die Mitgestaltung dieses unterhaltsamen und kunterbunten Faschingskonzertes. Den Schlusspunkt setzte eine szenische Gesangseinlage der Ursula aus „Arielle die Meerjungfrau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner